Französisches Recht für Unternehmen

Wir beraten und vertreten deutsche Unternehmen seit vielen Jahren im deutsch-französischen Rechtsverkehr.

Rechtsanwalt Dr. Mittmann ist auch als Avocat à la Cour (französischer Rechtsanwalt) in Paris zugelassen. Er verfügt über eine langjährige Erfahrung in beiden Rechtskulturen. Dr. Mittmann ist Vertrauensanwalt des Französischen Generalkonsulates in Hamburg.

Wir beraten und vertreten deutsche Unternehmen bei ihren Aktivitäten auf dem französischen Markt in allen Fragen des französischen Wirtschaftsrechts. Der Schwerpunkt unserer Tätigkeit liegt hier in folgenden Bereichen: Handels- und Gesellschaftsrecht, Vertriebsrecht, Wettbewerbs- und Kartellrecht, Markenrecht.

Wir prüfen und gestalten Verträge, die dem französischen Recht unterliegen, und unterstützen unsere Mandanten bei ihrer Zusammenarbeit mit französischen Partnern.

Bei Streitigkeiten führen wir für unsere Mandanten die vorgerichtliche Auseinandersetzung und vertreten ihre Interessen erforderlichenfalls auch vor französischen Gerichten. Dr. Mittmann tritt vor erstinstanzlichen und Berufungsgerichten selbst auf. Soweit vor obersten Gerichten nur spezielle Anwälte auftreten dürfen (Avocats au Conseil d’Etat et à la Cour de Cassation), arbeitet Dr. Mittmann mit diesen eng zusammen.

 

Beiträge

Formale Erfordernisse einer Arbeitnehmerentsendung nach Frankreich (03/2018)
Frankreich: Haftung wegen plötzlichen Abbruchs einer Geschäftsbeziehung (03/2018)
Rechtsanwalt für französisches Gerichtsverfahren (6/2017)
Reform des französischen Haftungsrechts (3/2017)
Reform des französischen Vertragsrechts (11/2016)

Dr. iur. Alexander Mittmann
Rechtsanwalt · Avocat à la Cour
Vereidigter Übersetzer

Museumstraße 31 · 22765 Hamburg
Tel.: +49 (0) 40 46 00 86 93
Fax: +49 (0) 40 46 00 86 94
E-Mail: mittmann@mittmann-law.de